Guten Tag.

Sagen Sie uns kukukk!

KUKUKK ist ein Kollektiv freischaffender Medien-Experten. Können wir Ihnen helfen?

Sie erreichen uns am schnellsten per Telefon oder Email.

Nachricht schreiben

Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns über Ihre Email.



Kunde

Brioni Roma

www.brioni.com

  • Colorgrading
  • Film
  • Kamera
  • Regie
  • Schnitt
  • Sounddesign

Filmproduktion

Maik Reichert

Konzept und Fotokampagne

Anne Schönharting, OSTKREUZ

Sounddesign

Johannes Heidingsfelder

Kurzbeschreibung

Brioni Roma beauftragte KUKUKK mit der Gestaltung der Kampagnen-Videos der Herbst/Winter Kollektion 2018.


Kurze Trailer sowie die Komplettversion der Kampagne liefen auf Brionis Social Media Kanälen mit über 200.
000 Followern.

Die Aufgabe

Für die Dreharbeiten reiste Maik Reichert nach London, Mailand, Rom und Valencia.
 Die Gestaltung orientiert sich dabei stark an der Fotokampagne von Anne Schönharting.


Bei der Postproduktion des Videos arbeitete KUKUKK eng mit dem Sounddesigner Johannes Heidingsfelder zusammen. Brioni präsentierte die Kampagne zuerst in Paris und anschließend auch online.

Die Aufgabe

Konzept-, Corporate Identity und Designentwicklung für CafCaf

Für den Berliner Kaffee Blog CafCaf entwickelt KUKUKK ein komplettes Corporate Paket. Von der Namensgebung bis zur Konzeption, der Logoentwicklung und Visitenkartengestaltung bis hin zum Layout des Webblogs, Fotoshooting und konzeptioneller Ausarbeitung einzelner Blogbeiträge begleiten wir CafCaf auf dem Weg zum erfolgreichen Kaffee-Blog. CafCaf, der Kaffee Blog, ist ein Projekt einer unserer KUKUKK-Vögel.

  • Contentpflege
  • Fotografie
  • Konzeption
  • Logodesign
  • Strategy, CI/CD
  • Webdesign

Die Idee, das Konzept und das Projekt

CafCaf nimmt die Kaffee-Frucht, die Milch, die Kaffeezubereitung und die Technik unter die Lupe. Außerdem erscheinen regelmäßig Blogbeiträge, die eine breite Themenpalette abdecken und auf unterhaltsame und informative Art von der professionellen Kaffee-Zubereitung, dem Anbau und der Ernte in den Herkunftsländern, verschiedenen Kaffeesorten und ihren Eigenschaften und lokalen Röstereien berichten und bis zu speziellen Rezepten rund um Kaffee und Kuchen für die moderne Küche, Latte-Art, technischen Analysen und Maschinen-Knowhow keine Facette der Kaffee-Welt auslassen.

KUKUKK entwickelte aus den Farben Rot – inspiriert von der reifen Kaffee-Frucht – , Schwarz – in einer Hommage an den extrahierten Kaffee – und dem Weiß frischer Milch ein Logo, das in Farbe und Form Idee und Konzept vereint. Dabei liegt die cremig geschäumte Milch stets oben auf dem Kaffee auf und vermischt sich weder komplett mit ihm noch sackt sie unter die Crema. Die perfekt geschäumte Milch bildet einen starken Kontrast mit der Kaffeecrema, es bilden sich keine Zwischentonwerte.

Ausgehend von einer tiefen Verbundenheit zu den Anbauregionen, den Kaffee-Bauern, kolumbianischen und brasilianischen Freunden in Berlin und in Übersee und der digitalen Vernetzung, haben wir mit CafCaf eine Plattform für den Austausch, Dialog und die Diskussion mit anderen Kaffee-Experten geschaffen.



Projekt

Illustrationen

Worum geht's?

KUKUKK erarbeitet auf Basis des Corporate Designs des Kaffee Blogs Illustrationen zur Veranschaulichung für Kaffee-Tutorials und Infografiken.

Die Aufgabe

Social-Media Branding-Guide für Facebook und Instagram-Einträge.



Projekt

Blog-Layout

Worum geht's?

KUKUKK konzipiert und gestaltet das Blogkonzept und -layout von CafCaf; responsive und mit einem der besten Tools für Wordpress.





Besuchen Sie den CafCaf-Blog! Wir freuen uns immer über neue Leser.
Zum Blog

Zu den Foto-Credits

Dokumentation

Global Diplomacy Lab

global-diplomacy-lab.org

  • Film
  • Kamera
  • Konzeption
  • Regie
  • Schnitt

Kurzbeschreibung

Maik Reichert (KUKUKK) filmte das 8. Lab internationaler Experten und Diplomaten in Berlin. In verschiedenen Workshops und Exkursionen wurden Lösungen zum Thema »Städtische Gewalt« erarbeitet.

Weltweit befassen sich Städte mit diesem akuten Thema. Deren Erfahrungen und unterschiedliche Erfolge wurden auf diesem Treffen ausgetauscht. KUKUKK war beim gesamten Lab mit vor Ort, schloss sich den Teilnehmern an, führte Interviews und begleitete filmisch die Erarbeitung von Lösungen.

Entstanden sind mehrere Videos, die die Arbeit des Global Diplomacy Labs dokumentieren und damit auch zukünftig unterstützen. Ein Trailer ist auf der Homepage des Labs veröffentlicht:

Regie, Kamera, Schnitt

Maik Reichert

In Zusammenarbeit mit

Agentur OSTKREUZ, Marc Beckmann (Fotos), Daniel Fuchs (Ton)

Produktion

Auswärtiges Amt und deren Partner

Strategien zur Überwindung von Gewalt in den Städten

Erkundung globaler Perspektiven


Das übergeordnete Ziel des Global Diplomacy Lab-Programms 2018 besteht darin, ein Instrumentarium zur Bewältigung von Gewalt- und Segregationsproblemen zu schaffen.


Die Gewalt betrifft die städtische Jugend weltweit. Das Lab in Berlin konzentrierte sich darauf, konkrete Lösungen für die Gewalt in Chicago zu finden.


Es wurden Berliner Beispiele mit denen aus anderen Regionen der Welt verglichen. So konnten die Mitglieder eine globale Perspektive einnehmen, bevor sie in den Kontext von Chicago eintauchen.




KUKUKK tauchte in diese Gruppe voller engagierter Experten ein und erarbeitete selbstständig und im Team eine geeignete Form der Dokumentation.


Die komplette technische Konzeption, sowie eine eigene Themenrecherche für die Interviews wurden durch KUKUKK realisiert.


Das nächste Lab findet vor Ort in Chicago statt. Dort unterstützen die von KUKUKK erstellten Dokumentationen die Strategiefinding der Mitglieder, während der kürzere Trailer dem Lab und seinen Partnern zur Außendarstellung dient.

Die Partner

Die Partner des Global Diplomacy Labs sind das Auswärtige Amt unter der Schirmherrschaft von Bundesaußenminister Heiko Maas, die BMW Stiftung Herbert Quandt, die Global Leadership Academy, die Stiftung Mercator, die Robert Bosch Stiftung, sowie das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

Kunde

KOTTON

  • Fotografie
  • PHP/Magento
  • Shirtdesign
  • Siebdruck
  • Strategy, CI/CD
  • Webdesign

CI, CD, Logodesign, Webdesign, Siebdruck

Matthias Stäheli

Shirtmotive

Matthias Stäheli

TONA / PROST

Programmierung

Johannes Fröhlich

Fotografie

Maik Reichert
Matthias Stäheli
Manuel Linnenschmidt

KOTTON – das Projekt:

Handgedruckte Unikatshirts aus der Hochburg des Siebdrucks: Berlin.


Corporate Identity und -designentwicklung für das Berliner Tshirt-Label KOTTON designshirts. Der Fokus von KOTTON liegt auf experimentellen Motiven, die in Eigenproduktion in einem Berliner Siebdruckkeller von Hand auf das Shirt gedruckt werden. Es geht um das Experimentieren beim analogen Druckvorgang. Dabei werden fast ausschließlich qualitativ hochwertige, wasserbasierte Farben verwendet, die umweltfreundlich und auf dem Shirt kaum spürbar sind.

Genau diese Eigenschaften spiegeln sich im Corporate Design wieder: Entwickelt wurde ein klassischer Schriftzug, der durch die spielerische Bildmarke in Form eines KOTTON-Baumes aufgebrochen wird; klare Kreise und prägnante Konturen bilden eine charakteristische Bildmarke, die sich als Etikett und auf Stickern wiederfindet.

Um noch flexibler mit dem Corporate Design spielen zu können, wurden drei verschiedene Kreisgrößen definiert. Diese finden sich z.B. in den Stickern wieder – beim Kleben sind somit der individuellen Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Als Logovariation entwickelten wir eine rein typografische Wortmarke mit dem Zusatz »handprinted«.

»KOTTON druckt in einem Berliner Siebdruckkollektiv mit 8 weiteren Siebdruckern.

Siebdruck per Hand bedeutet, mit Farbe zu spielen, man wird dreckig.«

Making-Of Fotos

Das Hauptmerkmal von KOTTON, »handprinted« – also von Hand analog bedruckt – soll sich auch in der Produktfotografie widerspiegeln.

Das Konzept sieht vor, den Arbeitstisch der Siebdruckerei als Hintergrund für die Modelshoots zu verwenden. Durch Farbkleckse auf dem Arbeitstisch, die beim Drucken aller Mitglieder entstehen, entwickelt sich der Hintergrund stetig auf natürlichem Wege weiter, jedes Shooting hat somit einen einmaligen Hintergrund.





Webdesign

Der Online-Shop

Der KOTTON Shop basiert auf dem Shopsystem Magento. Während der Kunde durch den virtuellen Laden stöbert, arbeitet im Hintergrund ein starkes System, das durch seinen modularen Aufbau auch zukünftig um interessante Funktionen erweiterbar ist.

Für uns stand im Vordergrund, den Besucher tief in die Materie Siebdruck eintauchen zu lassen. Was bedeutet es, von Hand zu drucken? Wo wird gedruckt und wer steckt dahinter? Erst die dazugehörigen Fotos und Infos bieten einen Blick hinter die Kulissen und machen die zeitintensive und qualitative Arbeit nachvollziehbar.

  • Fotografie
  • PHP/Magento
  • Shirtdesign
  • Siebdruck
  • Strategy, CI/CD
  • Webdesign

Gimmicks & Spielereien

Die KOTTON-Welt ist rund. Wir druckten 65.000 UV-lackierte KOTTON-Stücke als Sticker in bester Siebdruckqualität.

Extrem haftend, wetterfest und farbintensiv werden sie in die weite Welt hinaus gestreut – und bleiben dort auch kleben.

Dokumentarfilm

Foto: OSTKREUZ

www.gmfilms.de

  • Film
  • Kamera
  • Konzeption
  • Logodesign
  • Schnitt
  • Sound

Kurzbeschreibung

Maik Reichert begleitet »OSTKREUZ – die Agentur der Fotografen« seit vielen Jahren mit der Kamera. Sein Film erzählt die Geschichte der Fotografen mit und ohne Mauer. Alle Fotografen gehen an Grenzen, ob an politische, physische oder imaginäre.

Der Dokumentarfilm kommt seinen Protagonisten ganz nahe und zeigt, wie unsere Bilderwelt von dieser engagierten zeitgenössischen Fotografie geprägt wird. Er ist auch ein Dokument davon, wie wichtig genaues dokumentarisches Arbeiten heute ist.

Idee, Regie, Kamera

Maik Reichert

Produktion

rbb, arte, nachtaktivfilm

Verleih

GMfilms, magnetfilm

Foto: OSTKREUZ

Ein Dokumentarfilm von Maik Reichert


OSTKREUZ steht für gesellschaftlich engagierte Dokumentarfotografie. Der Film erzählt die bemerkenswerte Erfolgsgeschichte von OSTKREUZ und zeichnet – über Porträts Einzelner hinaus – das Arbeitsethos dreier Generationen von Fotografen: Fotografie als Haltung und Leidenschaft.

Mit dem Zerfall des Ostblocks vor 25 Jahren gründet sich in Berlin die Fotoagentur OSTKREUZ, und mit ihrer Gründung durch sieben ostdeutsche Fotografen beginnt ebenfalls eine erstaunliche Erfolgsgeschichte.



Als festes Kollektiv und der Pariser Agentur Magnum als Vorbild schaffen sie es, die Agentur zur wichtigsten und bekanntesten von Fotografen geführten Agentur Deutschlands zu machen. Zu den Kunden zählen Magazine wie »Newsweek«, »Stern«, »GEO« oder die »New York Times«.

Längst ist OSTKREUZ keine Ostberliner Fotoagentur mehr. Mittlerweile zählt sie 20 Mitglieder, die künstlerisch, persönlich und biografisch eine bunt gemischte Gruppe europäischer Erkunder bilden. Alle haben unterschiedliche Arbeitsweisen, aber eines vereint sie: Ihr humanistischer Blick auf die Welt.

»Über diese legendäre Agentur gibt es jetzt endlich einen Film!«

–radioeins

»Ruhig, subtil, zupackend erzählt der Film, mal sehr persönlich, dann wieder mit dem Blick auf das große Ethos, von der Arbeit der Fotografen.«

–Berliner Zeitung

»Der Film porträtiert die Agentur, die den Bildkosmos der DDR ins Heute rettet.«

–Der Tagesspiegel

»Maik Reichert hat verstanden, was die Qualität der Ostkreuz-Fotografie ausmacht - Ein kenntnisreicher Blick auf die berühmte Berliner Fotoagentur«

–zitty Berlin



Präsentation

Der Film erscheint


Der Dokumentarfilm läuft deutschlandweit in Kinos und wird im öffentlich-rechtlichen Fernsehen auf rbb gesendet. Er wird auch als 52-minütige Version auf arte gezeigt. Präsentationen finden u.a. im Martin-Gropius-Bau Berlin, dem achtung berlin Filmfestival, in der C/O Berlin Galerie, der Versicherungskammer Kulturstiftung in München und dem Goethe-Institut Paris statt. Außerdem hat Lufthansa den Film in seinem Inflight-Entertainment-Programm.

Die DVD mit Untertiteln in 7 verschiedenen Sprachen erscheint mit einem Booklet, welches Fotografien aller Mitglieder von OSTKREUZ beinhaltet.

Weitere Links:
OSTKREUZ-Agentur
Sendungsseite - rbb-Fernsehen
Foto: OSTKREUZ - Wikipedia
Letzter Sendetermin: ARD Mediathek 2.-9. September 2018
Versicherungskammer Kulturstiftung
C/O Berlin Galerie
Berliner Festspiele
c't Fotografie Mediathek Tipps
Agentur OSTKREUZ - Wikipedia

Team

Produzenten: Brigitte Kramer, Jörg Jeshel, Maik Reichert. Zusätzliche Kamera: Florian Mag, Jörg Jeshel. Ton: Sven Junge, Lukas Lücke. Schnitt: Bettina Blickwede. Musik: Denis Jones. Tongestaltung/Mischung: Johannes Heidingsfelder. Prologgestaltung: Stephan Cleef. Produktionsleitung: Brigitte Kramer (nachtaktivfilm), Rainer Baumert (rbb). Redaktion: Dagmar Mielke (rbb/arte), Rolf Bergmann (rbb).

Guten Tag

Sagen Sie uns kukukk.

UI- / Screen- & Logodesigner

Matthias Stäheli

+49 (0) 160 - 252 9 515
ms@kukukk.net

Xing Linked-In

Fotograf & Filmemacher

Maik Reichert

+49 (0) 157 - 845 455 40
mr@kukukk.net

Instagram Vimeo

Web- / Frontend- & WordPress Entwickler

Andreas Geibert

+49 (0) 911 - 817 399 84
ag@kukukk.net

Xing Linked-In

Was ist KUKUKK?

... das sind Farbe, Form und Lebensfreude, die bei der Gestaltung zusammenkommen. Wir kommunizieren Ideen in ausdrucksstarken Geschichten. Wir sind die Internet-Generation und wir lieben unser Handwerk.

... das sind Matthias Stäheli, Maik Reichert und Andreas Geibert. Ein Screendesigner, ein Bildgestalter und ein Programmierer, die als erfolgreiche Freelancer seit Jahren zusammenarbeiten. Mit unseren Kunden leben wir unsere Projekte.


Unsere Basis ist Berlin. Das Internet gibt uns die Möglichkeit, weit über die Grenzen der Stadt hinweg zu arbeiten. Wir erreichen Menschen auch in großer Entfernung - welch ein Zugewinn! Auch für unsere Kunden.

Dieser Weitblick hat unseren Blick geschult. Unser Stil ist so bunt wie die Welt und so pixelreich und bitgenau wie das digitale Netz. Bei KUKUKK entsteht immer etwas Neues. Seien Sie dabei. Sagen Sie uns kukukk.

Nachricht schreiben

Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns über Ihre Email.


Datenschutz

Stand: 24.05.2018

1. Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung und Rechtsgrundlagen

1.1 Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“ oder „Website“) auf. Die Datenschutzerklärung gilt unabhängig von den verwendeten Domains, Systemen, Plattformen und Geräten (z.B. Desktop oder Mobile), auf denen das Onlineangebot ausgeführt wird.

1.2 Die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „personenbezogene Daten“ oder deren „Verarbeitung“, verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

1.3 Zu den im Rahmen dieses Onlineangebotes verarbeiteten personenbezogenen Daten der Nutzer gehören Nutzungsdaten und Inhaltsdaten.

1.4. Der Begriff „Nutzer“ umfasst alle Kategorien von der Datenverarbeitung betroffener Personen. Die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Nutzer“ sind geschlechtsneutral zu verstehen.

1.5 Wir verarbeiten personenbezogene Daten der Nutzer nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen. Das bedeutet, die Daten der Nutzer werden nur bei Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis verarbeitet. D.h., insbesondere wenn die Datenverarbeitung zur Erbringung unserer vertraglichen Leistungen (z.B. Bearbeitung von Aufträgen) sowie Online-Services erforderlich, bzw. gesetzlich vorgeschrieben ist, eine Einwilligung der Nutzer vorliegt, als auch aufgrund unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb und Sicherheit unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, insbesondere bei der Reichweitenmessung, Erstellung von Profilen zu Werbe- und Marketingzwecken sowie Erhebung von Zugriffsdaten und Einsatz der Dienste von Drittanbietern).

1.6 Wir weisen darauf hin, dass die Rechtsgrundlage der Einwilligungen Art. 6 Abs. 1 lit. a. und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO ist.

1.7 Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

2. Sicherheitsmaßnahmen

2.1 Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicherzustellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

2.2 Zu den Sicherheitsmaßnahmen gehört insbesondere die verschlüsselte Übertragung von Daten zwischen Ihrem Browser und unserem Server.

3. Weitergabe von Daten an Dritte und Drittanbieter

3.1 Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Wir geben die Daten der Nutzer an Dritte nur dann weiter, wenn dies z.B. auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO für Vertragszwecke erforderlich ist oder auf Grundlage berechtigter Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO an wirtschaftlichem und effektivem Betrieb unseres Geschäftsbetriebes.

3.2 Sofern wir Subunternehmer einsetzen, um unsere Leistungen bereitzustellen, ergreifen wir geeignete rechtliche Vorkehrungen sowie entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen, um für den Schutz der personenbezogenen Daten gemäß den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften zu sorgen.

3.3 Sofern im Rahmen dieser Datenschutzerklärung Inhalte, Werkzeuge oder sonstige Mittel von anderen Anbietern (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Drittanbieter“) eingesetzt werden und deren genannter Sitz sich in einem Drittland befindet, ist davon auszugehen, dass ein Datentransfer in die Sitzstaaten der Drittanbieter stattfindet. Als Drittstaaten sind Länder zu verstehen, in denen die DSGVO kein unmittelbar geltendes Recht ist, d.h. grundsätzlich Länder außerhalb der EU, bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums. Die Übermittlung von Daten in Drittstaaten erfolgt entweder, wenn ein angemessenes Datenschutzniveau, eine Einwilligung der Nutzer oder sonst eine gesetzliche Erlaubnis vorliegt.

4. Webseite

4.1 Die Nutzung unserer Web­seite ist in der Regel ohne Angabe per­son­en­bezo­gener Daten mög­lich. Soweit auf unseren Seiten per­son­en­bezo­gene Daten (beis­piels­weise Name, Ans­chrift oder E-Mail-Adressen) erhoben wer­den, erfolgt dies, soweit mög­lich, stets auf freiwil­li­ger Basis.

4.2 Zur Erstellung der Webseite nutzen wir das Content-Management-System Wordpress des Anbieters Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110. Im Rahmen der Registrierung und erneuter Anmeldungen speichern wir den Namen und E-Mail-Adressen der Nutzer, den Zeitpunkt der Registrierung sowie die jeweiligen Nutzerhandlung. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, als auch der Nutzer an Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung.

4.3 Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht hierzu besteht eine gesetzliche Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

5. Kontaktaufnahme

5.1 Bei der Kontaktaufnahme mit uns (per E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet.

5.2 Die Angaben der Nutzer werden von uns für die Dauer des Kontakts gespeichert und danach gelöscht.

5.3 Wir nutzen für die E-Mail-Kommunikation sowie für das Hosting unserer Webseiten den Dienst von domainfactory GmbH, Oskar-Messter-Str. 33, 85737 Ismaning, Deutschland Weitere Informationen den Datenschutz betreffend finden Sie unter https://www.df.eu/de/support/df-faq/service-infos/datensicherheit/

6. Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

6.1 Wir erheben auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

6.2 Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal sieben Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

7. Cookies & Reichweitenmessung

7.1 Cookies sind Informationen, die von unserem Webserver oder Webservern Dritter an die Web-Browser der Nutzer übertragen und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Bei Cookies kann es sich um kleine Dateien oder sonstige Arten der Informationsspeicherung handeln.

7.2 Wir verwenden „Session-Cookies“, die nur für die Zeitdauer des aktuellen Besuchs auf unserer Onlinepräsenz abgelegt werden. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Session-Cookies werden nach 24 Stunden Inaktivität gelöscht.

7.3 Über den Einsatz von Cookies im Rahmen pseudonymer Reichweitenmessung werden die Nutzer im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informiert.

7.4 Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

7.5 Sie können dem Einsatz von Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (http://optout.networkadvertising.org/) und zusätzlich die US-amerikanische Webseite(http://www.aboutads.info/choices) oder die europäische Webseite (http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/) widersprechen.

8. Google Analytics

8.1 Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

8.2 Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

8.3 Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

8.4 Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

8.5 Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

8.6 Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“).

9. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

9.1 Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”). Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden können.

9.2 Die nachfolgende Darstellung bietet eine Übersicht von Drittanbietern sowie ihrer Inhalte, nebst Links zu deren Datenschutzerklärungen, welche weitere Hinweise zur Verarbeitung von Daten und, z.T. bereits hier genannt, Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-Out) enthalten:

-Externe Schriftarten von Google, Inc., https://www.google.com/fonts („Google Fonts“). Die Einbindung der Google Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf bei Google (in der Regel in den USA). Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/

-Landkarten von Google Maps des Drittanbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/

-Videos der Plattform YouTube des Drittanbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/

-Videos von Vimeo des Drittanbieters Vimeo, Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011. Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy

10. Rechte der Nutzer

10.1 Nutzer haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von uns über sie gespeichert wurden.

10.2 Zusätzlich haben die Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Einschränkung der Verarbeitung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten, sofern zutreffend, Ihre Rechte auf Datenportabilität geltend zu machen und im Fall der Annahme einer unrechtmäßigen Datenverarbeitung, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

10.3 Ebenso können Nutzer Einwilligungen, grundsätzlich mit Auswirkung für die Zukunft, widerrufen.

11. Löschung von Daten

11.1 Die bei uns gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten der Nutzer nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten der Nutzer, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

11.2 Nach gesetzlichen Vorgaben erfolgt die Aufbewahrung für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, Für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

12. Widerspruchsrecht

Nutzer können der künftigen Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

13. Änderungen der Datenschutzerklärung

13.1 Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer.

13.2 Die Nutzer werden gebeten sich regelmäßig über den Inhalt der Datenschutzerklärung zu informieren.